Informationen über unsere Gemeinde

Info bei Wikipedia.de

Das Gemeindewappen

Gemeindewappen Schönau an der Brend

Gemeindewappen Schönau an der Brend


Die Beschreibung des neuen Wappens lautet:
Über goldenem Zinnenschildfuß mit schwarzem Wellenbalken in Grün ein silbernes Rhönrad, darin ein goldenes Eichenblatt.

Der Inhalt des Hoheitszeichens ist wie folgt zu begründen:
Im Zentrum des neuen Gemeindewappens steht ein Rhönrad. Dieses Sportgerät wurde in Schönau a.d. Brend erfunden. Der Zinnenschildfuß ist "sprechender" Wappenbestandteil für den Ortsteil Burgwallbach und verweist auf die dortige Wasserburg, von der nur noch geringe Reste enthalten sind. Die Tingierung Schwarz und Gold folgt den Wappenfarben der Herren von Bibra, die bis zu ihrem Aussterben im Jahre 1602 in Burgwallbach ihren Sitz hatten. Die grüne Tingierung symbolisiert zusammen mit dem goldenem Eichenblatt den Waldreichtum des Gemeindegebietes und seine Lage in der Rhön. Der Wellenbalken steht für das Flüsschen Brend.

Quelle: http://www.rhoen-saale.net/lis/app1/SchoenauadBrend/Main/wappen.cfm

Unterseite(n)

Unterordner

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.